Versandinformation

1. Transportkosten
Für Lieferungen innerhalb Deutschlands fallen pro Bestellung diese Versandkosten an:

Versandart

Kosten

 Paketversand

 4,95 €

 Speditionsversand (Lieferung bis Bordsteinkante)

 39,95 €

Transportunternehmen
Der Paketversand bis 30 kg erfolgt durch DHL (Deutsche Paketpost). Der Paletten Versand ab 30 kg (z.B. Großgeräte wie Waschmaschinen und Trockner) erfolgt durch unsere Partner-Spedition Eppler Cargo Service (Mitglied in der GEL Expressfracht-Kooperationen). Einige Artikel (z. B. LED und OLED TV-Geräte) benötigen einen besonders sorgfältigen Transport. Daher ist es möglich, dass für Geräte unter 30 kg höhere Versandkosten anfallen.

Der Versand erfolgt nur innerhalb Deutschlands.

Achtung bei Lieferung auf die deutschen Inseln:
Bei Lieferung auf die deutschen Inseln fallen höhere Lieferkosten an. Wir bitten Sie sich mit uns in Verbindung zu setzen.

Transportzeit
In der Regel dauert der Transport zwei bis fünf Werktage, je nach Entfernung und Versandart (Paket bzw. Palette). Die Artikel werden innerhalb von einem Werktag, nach vollständiger Zahlung des Kaufpreises zzgl. der Liefer- und Versandkosten, zur Lieferung an das Transportunternehmen übergeben.

2. Zusätzliche Services zum Speditionsversand
Folgende Services können zum Standard Speditionsversand zusätzlich gebucht werden. Die Kosten dafür addieren sich zu den Kosten für den Standard Speditionsversand.

Service

Kosten

 Speditionsversand

 39,95 €

 +

+

 Lieferung frei Verwendungsstelle mit 2 Personen bis max. 100 kg

 39,95 €

 Verpackungsrücknahme und Entsorgung

 14,95 €

 Altgeräterücknahme und Entsorgung

 0,- €

Hinweise und Voraussetzungen zur Lieferung frei Verwendungsstelle mit 2 Personen
Ab der 5. Etage muss ein geeigneter und funktionsfähiger Aufzug vorhanden sein, der zum Transport der Sendung zugelassen ist. Der Vertrage Weg muss frei zugänglich ohne Hindernisse sein. Ausgeschlossene Abhol- und Zustelladressen sind Adressen, bei denen die Abholadresse oder die Zustelladresse ungeeignet, oder nur unter unverhältnismäßigen Schwierigkeiten erreichbar ist, bzw. bei der eine Gefahr für Sachschäden (z.B. Ware, Treppenhaus) ausgeht. Ebenfalls ausgeschlossen sind z.B. weitläufige Firmengelände, Kleingartenanlagen, Kasernengelände, die einer Sicherheitskontrolle unterliegen, weitläufige Behördengebäude für deren Abholung oder Zustellung besondere Aufwendungen oder Sicherheitsmaßnahmen erforderlich sind.